Gepostet: Sep 16, 2019

Elternschule-Frankfurt.de | Hilfe bei Kind & Baby | Schreibaby Schreiambulanz Schlafcoach Elternkurs

Ich glaube jeder kann zustimmen, wenn ich sage, dass schlafende Kinder in jedem von uns ein wohliges und warmes Gefühl auslösen, wenn wir sie dabei beobachten. Ein Gefühl der Zufriedenheit und gleichzeitig auch das Wissen, dass nun Mami-Zeit ist! Doch was ist wenn mein Kind einfach nicht schläft. Es jeden Tag ein Kampf ist das Kind überhaupt ins Bett zu bringen, weil es 2-3 Stunden dauert, die Hand gehalten oder an den Haaren gespielt werden muss, damit überhaupt Müdigkeit aufkommt. Das Kind jede Stunde wach wird, sodass man dann total fertig ins Bett fällt und nichts anderes mehr schafft.
Mit dem Wissen, dass es besser wäre auch zu schlafen, weil man nie weiß, wann man wieder aufstehen muss geht man frühzeitig ins Bett. Zeit zu zweit gibt es dann erstmal kaum. Wusstet ihr das kontinuierlicher Schlafentzug zu Depressionen führen kann? Oder auch als Foltermethode benutzt wurde? Zudem ist die Gedulds-Reizschwelle tagsüber viel schneller erreicht als ausgeschlafen. Kostbare, schöne Zeit mit dem Kind kann dadurch verloren gehen.
Gut zu wissen, dass man was dagegen tun kann! Ich freue mich deshalb umso mehr über das Thema „Schlafstörungen im Säuglings-und Kleinkindalter“ referieren zu dürfen und somit mehr Fachpersonal aber vor allem die Kinderärzte zu informieren, dass es Unterstützung für die müden Eltern gibt! Und klar trotz großer Vorfreude- die Aufregung steigt! #3daysonly !
Angebot anfordern
Nachricht wurde gesendet. Wir melden uns bald bei Ihnen.