Gepostet: May 21, 2019

Elternschule-Frankfurt.de | Hilfe bei Kind & Baby | Schreibaby Schreiambulanz Schlafcoach Elternkurs

Schlaf wird völlig überbewertet😝 Sollte wohl der Slogan in den ersten 3 Monaten sein. Das Schlafentzug auch richtig weh tun kann, wissen wohl vor allem Mamis. Sobald man Schwanger ist, bekommt man direkt zu hören: „Nutze es jetzt noch und schlaf so viel du kannst!“ Aber wie geht das? Wir haben doch alle nur einen bestimmten Schlafbedarf und gerade in den letzten Wochen vor Geburt ist schon nicht mehr an richtigen, erholsamen Schlaf zu denken. Es hat eben die Natur so eingerichtet, um auf die Zeit nach der Geburt schon ein wenig darauf vorbereitet zu sein, vielleicht ist es aber auch der große Bauch oder die volle Blase, die uns nicht schlafen lassen. Wer weiss das schon so genau🤷🏽‍♀️ Fakt ist das Endergebnis und das ist der wenige Schlaf. Bevor man es nicht selbst erlebt, kann man es auch nicht nachempfinden. Es ist wie als wäre man unter einer Glocke. Kein Wunder, dass man dann eben auch vergesslicher wird 🤯Was viele aber nicht wissen, ist dass kontinuierlicher Schlafmangel auch zu Depressionen führen kann. Antriebslosigkeit, Reizbarkeit und vermehrte Ruhelosigkeit sind dafür die ersten Anzeichen. Daher ist es wichtig sich für die erste Zeit Unterstützung zu holen. Wenn der Mann eben keine Möglichkeit hat Elternzeit zu bekommen, muss die Oma, die Tante oder die beste Freundin ran.Einkäufe erledigen, Aufräumen oder mal ne Runde mit dem Kind spazieren gehen, damit Mama mal schlafen kann. Nicht umsonst heisst es „Wochenbett.“ ...Mehr bei Instagram unter childhood112✌🏼
Angebot anfordern
Nachricht wurde gesendet. Wir melden uns bald bei Ihnen.